Infos


Anreise

Anreise mit dem Auto

Summernights Anfahrt

Aus Richtung Stuttgart über die B27 bis nach Sigmaringen.
Aus Richtung Konstanz/Bodensee über die B313 bis nach Sigmaringen.
Aus Richtung Villingen-Schwenningen über die B523 und B311 bis nach Sigmaringenn.
Aus Richtung Memmingen über die B312 bis nach Sigmaringen.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Das Festivalgelände liegt direkt am Donaupark und ist nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof in Sigmaringen entfernt. Wer mit dem öffentlichen Verkehr anreist, sollte auf jeden Fall prüfen, ob nach Konzertende noch ein Zug oder Bus an den gewünschten Ort verkehrt.

Eingangskontrolle

Bei Zutritt zum Festivalgelände werden alle Personen kontrolliert. Das Festivalpersonal hat das Recht, Personen mit verbotenen Gegenständen zurückzuweisen. Sonnen- und Regenschirme mit Metallspitzen sind auf dem Festivalgelände nicht zugelassen, siehe Rubrik Verbotene Gegenstände.

Erste Hilfe

Für medizinische Notfälle stehen während des gesamten Festivals Sanitäter zur Verfügung.

Essen und Getränke

Auf das Festivalgelände dürfen pro Person maximal 0.5l Getränke ausschliesslich in PET-Flaschen oder Tetra-Packungen mitgebracht werden, jedoch keine Esswaren. Auf dem gesamten Festivalgelände besteht ein Glas- und ALU-Verbot.

Feuer

Auf dem Festivalparkplatz und dem Festivalgelände ist das Entfachen von Feuer strikt verboten.

Gehörschutz

Schützen Sie Ihr Gehör! Gehörschutz erhalten Sie an der Abendkasse.

Jugendschutz

Pop- und andere Musikkonzerte fallen in den Bereich der künstlerischen Betätigung und gelten nicht als Tanzveranstaltungen. Daher greifen die zeitlichen Beschränkungen für Disco-Besuche hier nicht und Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren dürfen ein Konzert bis 24 Uhr ohne Erziehungsbeauftragten besuchen.

Kinder unter 14 Jahren dürfen ein Konzert nur in Begleitung einer personensorgeberechtigten (Elternteil, Vormund) oder erziehungsbeauftragten Person besuchen. In jedem Fall ist es zwingend notwendig, einen amtlichen Lichtbildausweis mit sich zu führen (keinen Schülerausweis oder ähnliches!). Dies gilt generell für alle Konzertbesucher – Begleitpersonen und zu begleitende Personen mit eingeschlossen.

Erziehungsbeauftragte Person kann jede volljährige Person (über 18 Jahre) sein,  wenn sie im Einverständnis mit den Eltern Erziehungsaufgaben tatsächlich wahrnimmt – sie muss im Rahmen der übertragenen Aufgabe Aufsichtspflichten nachkommen können, also in der Lage sein, die anvertrauten jungen Menschen zu leiten und zu lenken. Zur Übertragung der Aufsichtspflicht an eine erziehungsbeauftragte Person bitten wir Sie das zum Download bereitstehende Formular zu verwenden.

Formular zur Übertragung der Aufsichtspflicht downloaden >>>

 

Kinder

siehe Jugendschutz

Menschen mit Handicap

Das Festivalgelände ist weitgehend rollstuhltauglich. Bei den WC-Anlagen auf dem Festivalgelände sowie beim Rollstuhlpodest befindet sich jeweils ein WC für Menschen mit Handicap.

Befindet sich ein „B“ im Ausweis, kann für die Begleitperson eine Freikarte bezogen werden. Tickets für Menschen mit Handicap und deren Begleitperson(en) sind ausschließlich beim Konzertveranstalter KOKO & DTK Entertainment erhältlich.

Info-Tel.: 0049-7531-90 88 44.

Newsletter

Tragen Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter ein, um regelmässig aktuelle Informationen zum SummerNights Festival zu erhalten.

Parkflächen

In der unmittelbaren Nähe vom Open Air-Gelände gibt es genügend Parkflächen. Sämtliche Parkflächen sind am Veranstaltungstag ausgeschildert. Den Plan zum Download gibt es hier:

Parkflächen_Summernights_Festival_Sigmaringen

 

Preise und Kartenvorverkauf

SPORTFREUNDE STILLER | BOSSE | WANDA | ASH | RAZZ
Freitag, den 05. August 2016 | Beginn: 16 Uhr | Donaupark Sigmaringen
Eintritt: 39,90 Euro

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, bei der Carl Liehner Hofbuchhandlung, telefonisch unter der Nummer +49 7531 90 88 44 und im Internet unter www.koko.de.

 

Sanitäter

siehe Erste Hilfe

Spiegelreflexkameras

siehe Verbotene Gegenstände und Tiere

Sunmernight Festival: Der Zeitplan und die Abendkasse

Heute wird Sigmaringen zur Rockmetropole: Vor der imposanten Schloss-Kulisse laden die Sportfreunde Stiller, Chart-Stürmer Bosse, Rocksensation Wanda, die Alternative-Rockband Ash und die Gipfelstürmer Razz zu einem ausgelassenen Rockevent der Extraklasse. Fest steht: Das Line-up ist spitze, die Location hat Charme, und darüber hinaus ist Sigmaringen von Städten wie Konstanz, Friedrichshafen, Ravensburg, Ulm, Balingen und  Rottweil mit dem Auto in rund einer Stunde erreichbar. Das Gesamtpaket gibt es dann auch noch für günstige 39,90 Euro – was will man mehr?

Der Zeitplan steht:

15.00Uhr                             Einlass
16.00 Uhr                            RAZZ
17.00 Uhr                            ASH
18.00 Uhr                            WANDA
19.30 Uhr                            BOSSE
21.00 Uhr                            SPORTFREUNDE STILLER

Infos und Tickets:

SUMMERNIGHT FESTIVAL SIGMARINGEN
Sportfreunde Stiller | Bosse | Wanda | Ash | Razz
Fr., 05. August 2016 | Donaupark
Einlass: 15 Uhr | Beginn: 16 Uhr

Tickets gibt es noch bis kurz vor der Veranstaltung zum Preis von 39,90 Euro an den Vorverkaufsstellen und über die print@home-Funktion unter www.koko.de. An der Tageskasse kosten die Karten 45,- Euro.

Vorverkauf: 39,90 Euro; Abendkasse: 45 Euro

Verbotene Gegenstände und Tiere

Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen folgende Gegenstände auf dem Festivalgelände nicht zugelassen sind:

  • Sonnen- und Regenschirme mit Metallspitzen sowie Fahnenstangen
  • Campingstühle und anderes Campingmobiliar
  • Sämtliche Schuss-, Sprüh-, Stich-, Schlag-, und Hiebwaffen wie auch andere als gefährlich eingestufte Gegenstände insbesondere auch Taschenmesser (Sackmesser)
  • Spiegelreflexkameras, Systemkameras und Profiausrüstungen mit Wechselobjektiven sowie Film-/Videokameras und Audioaufnahmegeräte.
  • Rollerblades, Skateboards, Rollschuhe, Fahrräder, Kinderwagen usw.
  • Glaswaren, ALU-Dosen
  • Pyrotechnische Gegenstände
  • Stroh (-ballen) und ähnliche Produkte
  • Hausrat, Sperrgut wie Pavillonzelte usw.
  • Tiere

Video-, Bild-, Ton- und Filmaufnahmen

Das Mitbringen von Spiegelreflexkameras mit Wechselobjektiven ist strikt untersagt, ebenso dürfen auch keine Video- und Tonaufzeichnungsgeräte mitgebracht werden. Für private Zwecke darf mit dem Handy oder kleineren Digicams fotografiert werden . Faustregel: Die Kamera darf kein Wechselobjektiv haben und muss problemlos in eine (gängige) Hosentasche passen, damit sie die Sicherheitskontrollen passieren darf.

Videoaufnahmen

siehe Video-, Bild-, Ton- und Filmaufnahmen

Zeitplan

Der Zeitplan:

15.00Uhr Einlass / Öffnung Tageskasse

16.00 Uhr RAZZ

17.00 Uhr ASH

18.00 Uhr WANDA

19.30 Uhr BOSSE

21.00 Uhr SPORTFREUNDE STILLER